cool jazz made in germany

Jazz Realities, 2000
Hülle von mod bmep 06021, gestaltet von Wolfgang Raquet mit einem Foto Sehrings von Chargesheimer Wiederveröffentlichung von deutschen Vinyl-Schallplatten des "Mod"-Labels (1954-1955) auf Compact Disc.
1954 gründete Gigi Campi die erste unabhängige Jazzplattenfirma in Europa, die sich ganz dem Modern Jazz verschrieb und den Namen "Mod Records" führte. Am Anfang der Serie stand im Mai 1954 eine mehrtägige Aufnahmesitzung, die eigentlich im Auftrag der Schallplattenfirma "Discovery" von Leonord Feather initiiert worden war. In zwei Nächten spielten Hans Kollers Musiker im britischen Kulturinstitut "Die Brücke" in Köln 24 Titel für drei LPs ein. Die meisten dieser Titel erschienen in den nächsten Monaten bei "Mod" auf EPs.
Die späteren Produktionen wurden meist bei Bill Crozier im BFN aufgenommen, darunter auch die EP des Rudi Sehring Trios mit Johnny Fischer und Attila Zoller (siehe die Abbildung rechts). Neben ihnen und Kollers Musikern spielten auch Bill Grah, Jutta Hipp und andere 1954 und 1955 EPs und LPs ein, von denen die meisten Tracks nun wieder auf CD vorliegen (siehe Abbildung unten).

Die Musiker

Rudi Sehring. Laborabzug von einem Negativ Chargesheimers, 1955. Ein Bild dieser Serie verwendete Wolfgang Raquet für die mod-Produktion Jutta Hipp Quintett: Emil Mangelsdorff as, Joki Freund ts, Jutta Hipp, p Hans Kresse b, Karl Sanner dr
Frankfurt special
Don't worry 'bout me
Simone
Morning fun

Hans Koller New Jazz Stars: Hans Koller ts, Roland Kovac p, Shorty Roeder b, Karl Sanner dr
I should care
Fughette
Tea for ... Three
Come back to me
Relaxin' at the Marienburg Background in red
Pastels

Die CD-Reissue
Bill Grah Trio: Bill Grah vib, Willi Meerwald, Heinz Grah b, Bob Blumenhoven dr
Polillo
Grahs brothers
Bohème

Attila Zoller: Solo
Autumn in New York
You go to my head

Rudi Sehring Trio: Attila Zoller g, Johnny Fischer b, Rudi Sehring dr
Long John
Exactly like "Ru"
Just you, just me

Begleittext

von Joe Schevardo (deutsch und englisch) mit 18 Fotografien von Musikern, Plattenhüllen und zeitgenössischer Presse
Producer's note von Michael Frohne.

Bezug über

Jazz Realities, Dr. Michael Frohne, Sinkingerweg 11, 78658 Zimmern 3, Fax 07403-91055

order per e-mail

Fenn Music Service GmbH, Bundesstraße 4, 21521 Dassendorf
oder Fachhandel

Rezensionen

Zur Titelseite